• Geprüfter und verifizierter Shop
  • Gratis Versand und Retoure

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbestimmungen gelten für alle Verträge die mit Lingerie Édition GmbH abgeschlossen werden.

1. Zustandekommen eines Vertrages

Die von Lingerie Édition GmbH auf der Internetpräsenz www.editionlingerie.de (nachfolgend kurz: editionlingerie.de) präsentierten Waren stellen kein Angebot i.S.v. § 145 f. BGB sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Der Kauf ist nur in handelsüblichen Mengen zulässig.

Wir speichern den Vertragstext und senden ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Vergangene Bestellungen können Sie in ihrem Kundenkonto einsehen.

2. Kundenkonto

2.1 Registrierung

Bei ihrer ersten Bestellung ist eine Registrierung notwendig. Bei der Registrierung geben Sie ihren Namen, ihre Anschrift, und ihre E-Mail-Adresse (personenbezogene Daten) an. Ihre personenbezogenen Daten sind wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.

Sie melden sich auf editionlingerie.de durch ihre E-Mail-Adresse und das von ihnen gewählte Passwort (Login-Daten) an. Bei der ersten Registrierung wählen Sie ihr Passwort aus.

Sie sind verpflichtet Ihre Daten stets aktuell zu halten.

2.2 Haftung

Sie sind dafür verantwortlich, dass ihr Passwort nicht Dritten zugänglich ist. Das Passwort ist sicher zu verwahren und vor unberechtigten Zugriff zu schützen. Sie haften für alle unter ihrem Kundenkonto getätigten Handlungen. Sollte ihnen bekannt werden, dass jemand sich unberechtigt Zugriff zu ihrem Konto verschafft hat, so sind Sie verpflichtet, dies Lingerie Édition GmbH unverzüglich mitzuteilen.

2.3 editionlingerie.de Community

Mit Registrierung erhalten Sie ein Kundenkonto und werden gleichzeitig Mitglied der editionlingerie.de Community. Die Mitgliedschaft ist kostenlos und soll ihnen ermöglichen, sich mit Freundinnen über neue Trends und Produkte auszutauschen.

2.4 Löschen

Sie können jederzeit das Kundenkonto löschen lassen und ihre Mitgliedschaft beenden. Dafür müssen Sie eine E-Mail mit dem Wunsch der Löschung an folgende E-Mail-Adresse senden:

kundenservice@editionlingerie.com

Die Löschung erfolgt innerhalb von 48 Stunden. Eine Wiederanmeldung ist jederzeit möglich.

editionlingerie.de ist darüber hinaus berechtigt ihr Mitgliedskonto zu sperren oder zu löschen, wenn gegen Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verstoßen wird oder Sie mehrere Kundenkontos haben.

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von Lingerie Édition GmbH.

4. Preise, Versandkosten, Rücksendekosten bei Widerruf

4.1 Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

4.2 Ihnen entstehen bei einem Versand innerhalb Deutschlands keine Versandkosten. Außerhalb Deutschlands findet derzeit kein Versand statt.

4.3 Die Rücksendekosten bei Widerruf übernimmt unabhängig von dem Wert Lingerie Édition GmbH.

5. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind die Waren, die Sie in den Warenkorb gelegt und bestellt haben.

6. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung ist möglich per Vorkasse (siehe Ziffer 6.1 unten), PayPal (siehe Ziffer 6.2 unten), Kreditkarte (siehe Ziffer 6.3 unten) oder Lastschrift  (siehe Ziffer 6.4 unten).

6.1 Zahlung per Vorkasse

Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse führt Lingerie Édition GmbH ihre Bankverbindung Bestellbestätigungs-E-Mail auf. Der Rechnungsbetrag ist nach Annahme des Bestellangebotes innerhalb von 10 Tagen auf das Bankkonto von Lingerie Édition GmbH zu überweisen.

6.2 Zahlung per PayPal

Bei Wahl der Zahlungsart PayPal werden Sie nach Ausführung ihrer Bestellung direkt zu PayPal Payment Network weitergeleitet, um die Zahlung per ihr PayPal-Konto zu tätigen. Mit Abschluss der Bestellung erfolgt die Belastung Ihres Kontos.

6.3 Zahlung per Kreditkarte

Bei Zahlung mit Kreditkarte werden Sie während des Bestellprozesses aufgefordert, ihre Kreditkartendaten einzugeben. Mit Abschluss der Bestellung erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos. Wir akzeptieren Visa Card, American Express und Eurocard/MasterCard bei Zahlungen mit Kreditkarten.

6.4 Zahlung auf Rechnung

Mit dem Rechnungskauf von Billpay bezahlen Sie Ihre Rechnung erst nach Erhalt der Ware. Mit ihrer Bestellung erhalten Sie eine Rechnung mit einem Zahlungsziel von 20 bzw. 30 Tagen. Die bequeme und sichere Abwicklung der Zahlung erfolgt durch Billpay.

7. Lieferbedingungen

7.1 Bei Zahlung per Billpay, PayPal oder Kreditkarte

Sofern nicht auf editionlingerie.de anders angegeben, liefert Lingerie Édition GmbH die von ihnen bestellte Ware innerhalb von ca. zwei bis drei Werktagen nach Eingang der Bestellung.

7.2 Bei Zahlung per Vorkasse

Bei Zahlung per Vorkasse hat der Kunde 10 Tage Zeit um den entsprechenden Rechnungsbetrag an die Lingerie Édition GmbH zu zahlen. Die bestellte Ware wird für diese Zeitspanne für den Kunden reserviert und geht unmittelbar in den Versand nachdem der Betrag Lingerie Édition GmbH Bankkonto gutgeschrieben wurde. Die bestellte Ware wird also innerhalb von ca. zwei bis drei Werktagen nach Zahlungseingang an den Kunden geliefert.

Als Werktage gelten nur die Tage von Montag bis Freitag (ausschließlich von Feiertagen im Land Berlin).

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen (§§ 437 ff. BGB).

9. Haftung

Lingerie Édition GmbH haftet bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit auf Schadenersatz nach den gesetzlichen Vorschriften. Insbesondere haftet Lingerie Édition GmbH für Personenschäden (an Leben, Leib oder Gesundheit) nach dem Produkthaftungsgesetz.

Bei leicht fahrlässiger Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglichen und auf deren Einhaltung sie regelmäßig vertrauen dürfen, ist die Haftung auf den vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden begrenzt.

Eine weitergehende Haftung als oben genannt ist ausgeschlossen.

10. Abweichungen und Änderungsvorbehalt

10.1 Die Ware wird auf editionlingerie.de durch Bilder dargestellt. Die tatsächlich gelieferte Ware kann sich von den Abbildungen unterscheiden. Lingerie Édition GmbH behält sich vor, die Ware bei Abweichungen als vertragsgemäß zu liefern, sofern die Abweichung nicht erheblich und die Gebrauchstauglichkeit für Sie nicht beeinträchtigt ist.

10.2 Lingerie Édition GmbH behält sich vor einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern. Sie werden über die Änderungen und ihr Widerrufrecht per E-Mail spätestens zwei Wochen nach Inkrafttreten der neuen Allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert. Widersprechen Sie nicht innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt dieser E-Mail, so gelten die geänderten Allgemeinen Geschäftsbedingungen als angenommen.

11. Freiwilliges Rückgaberecht

Lingerie Édition GmbH räumt ihnen ergänzend zu den gesetzlichen Bestimmungen ein 30 tägiges freiwilliges Rückgaberecht ab Erhalt der Ware ein. Das gesetzliche Widerrufsrecht wird hiervon nicht eingeschränkt.

12. Widerrufsrecht

Sie können ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail), oder - wenn ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache, widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Firma

Lingerie Édition GmbH

Linienstraße 144

10115 Berlin

Geschäftsführer: Guillaume Kretz; Alexandrine Koegel

Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg, HRB 140606 B

Umsatzsteuer-ID: DE284616645

E-Mail:   kundenservice@editionlingerie.com

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Bei Verträgen die unter § 312 d Abs. 4 BGB fallen steht ihnen kein Widerrufsrecht zu. Wir weisen Sie an gegebener Stelle darauf hin.

13. Rücknahme- und/ oder Umtauschbedingungen

Wir bitten Sie, für die Rücksendung den Ihrer Bestellung beigelegten Retourenaufkleber zu verwenden und die Sache im Originalkarton an uns zurück zu senden. Weder die Verwendung des Retourenaufklebers noch die Rücksendung im Originalkarton sind zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung Ihres Widerrufsrechts.

14. Abtretung

Lingerie Édition GmbH ist berechtigt Ansprüche die sich aus dem Vertragsverhältnis ergeben an Dritte abzutreten. Dies betrifft ebenfalls alle Daten, die der Dritte benötigt, um die abgetretenen Ansprüche geltend machen zu können.

15. Anwendbares Recht, Gerichtsstand und Salvatorische Klausel

Es ist ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und der deutschen Bestimmungen zum internationalen Privatrecht anwendbar. Zwingende Bestimmungen zum Schutz von Verbrauchern bleiben hiervon unberührt. Für Kaufleute sowie juristische Personen des öffentlichen Rechts gilt Berlin als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen. Die Vertragspartner sind sich einig, eine unwirksame Regelung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die der unwirksamen Regelung wirtschaftlich am nächsten kommt.